Nordamerika - Anfang...

Amerika ist ein Lied von Rammstein, aber dies nur am Rande.

Je nach Definition wird Amerika als Doppelkontinent bezeichnet, der aus Nordamerika und Südamerika besteht, oft aber auch in Nord-, Mittel- und Südamerika aufgegliedert wird. Zudem wird manchmal die Karibik als weitere eigenständige Region Amerikas gewertet.

Für unsere Reise orientieren wir uns an die Dreiteilung des amerikanischen Kontinents.

 

Nur Asien ist flächenmäßig größer als Amerika und es liegt auf Platz drei der Weltbevölkerung mit über 910 Millionen Menschen. Mit 15.000 Kilometer auf seiner Nord-Süd Achse ist Amerika sicherlich der längste Kontinent der Welt und erstreckt sich vom 84. Breitengrad Nord bis zum 56. Breitengrad Süd. Also ist es an beiden "Enden" kalt. Der östlichste Punkt liegt auf Grönland beim 11. Längengrad West und westlich geht es bis zum 172. Längengrad Ost auf der Aleuteninsel Attu.

Der italienische Seefahrer und Entdecker Amerigo Vespucci ist Namenspatron, auch wenn er etliche hundert Jahre nach den Wikingern auf dem Kontinent ankam. Obwohl Italiener, konnte sich Italienisch nicht durchsetzen. Hauptsächlich spricht man englisch, spanisch, portugiesisch und französisch.

 

Kanada

Zu Nordamerika zählt man Bermuda, Grönland die größte Insel der Welt, Kanada, Mexiko, Saint-Pierre & Miquelon und USA.

Auf unsere Tour werden wir Kanada, die USA und Mexiko bereisen.

Kanada ist das zweitgrößte Land der Welt und wir werden vom Atlantischen Ozean größtenteils dem Trans-Canada Highway folgend bis an die Küste des Pazifischen Ozeans fahren. Dies ist die zweitlängste nationale Straße der Welt mit, je nach Fahrweise und alternativen Routen mindestens 7.700 km Länge. Ottawa, die Hauptstadt Kanadas erreicht man ebenfalls über den TCH.

USA

An der Küste werden wir uns nach Norden begeben, um in Alaska die Vereinten Staaten von Amerika, dem drittgrößten Land der Welt zu betreten. 260 km nordöstlich von Fairbanks liegt Circle ein kleines Kaff, in dem die Panamericana beginnt. 200 km in die Gegenrichtung von Fairbanks liegt der Mount McKinley, mit 6.168 km Höhe der höchste Berg Nordamerikas. Washington D.C. die Hauptstadt der USA können wir auf unserem Weg keinen Besuch abstatten, da sie sich an der Ostküste befindet und somit ca. 4.000

Mexiko

km entfernt von der Panamericana. Den Rocky Mountains und später dem Küstenverlauf folgend werden wir Mexiko in Tijuana betreten. Dies ist einer der meistfrequentierten Grenzübergang der Welt und man gelangt direkt nach Niederkalifornien, auch Baja California genannt. Diese im Pazifik liegende Halbinsel gehört zu Mexiko, dem 14. größten Land der Welt. Die Metropolregionen New York und Mexiko Stadt, die Hauptstadt Mexikos zählen mit jeweils ca. 20,5 Mio Einwohnern zu den bevölkerungsreichsten in Nordamerika.

North America - Beginning...

America is a song from Rammstein, but this is only marginal.

Depending on the definition America is referred to be a double continent, consists of North- and South America, however often also subdivided into North-, Central- and South America. Moreover the Caribbean is sometimes classified as an distinct region of America.

For our journey we are orientating us on the tripartition of the American continent.

 

Only Asia is in area larger than America and it's number 3 of the world population with over 910 million people. With 15,000 kilometers on it's north-south axis, America is for sure the longest continent of the world and reaches from 84. broadband north to 56. broadband south. Thus it's cold on both "ends". The most eastern point lies on Greenland on 11. meridian west and to the west it reaches until 172. meridian east on the Aleutian Island Attu.

The Italian sailor and explorer Amerigo Vespucci is namesake, even if he arrived several hundred years later on the continent than the Vikings. Despite the fact he was Italian, Italian could not establish. Main spoken languages are English, Spanish, Portuguese and French.

 

Bermuda, Canada, Greenland the largest island on earth, Mexico, Saint-Pierre & Miquelon and USA are ranked to North America.

On our adventure we will visit Canada, USA and Mexico.

 

Canada is the second largest country of the world and we will follow the Trans-Canada Highway more or less from the Atlantic ocean to the coast of the Pacific ocean. This is the second longest existing national road, depending on the way of driving and alternative routes with at least 7,700 km length. Ottawa, the capital of Canada is also reachable via the TCH. At the seaside we'll head north, to enter the United States of America, the third largest country of the world, in Alaska.

Circle, a small dump is about 260 km northeast of Fairbanks and there is where the Pan-American Highway begins. 200 kilometers in the opposite direction of Fairbanks is the highest mountain of North America located, the Mount McKinley with 6,168 m elevation. We can't visit Washington D.C., the capital of the United States on our way because it is located at the east coast and hence around 4,000 km far from the Pan-American Highway.

Following the Rocky Mountains and later the coastline we will come into Mexico in Tijuana. That is one of the most frequented border crossings of the world and you enter directly the Baja California. The peninsular stretches into the Pacific and belongs to Mexico, the 14th largest country on earth. The metropolitan region of New York and Mexico City, Mexico's capital, with about 20.5 million citizen respectively belong to the most heavily populated in North America.